Arbeitsgebiete

Lucycity

Lucycity (www.lucycity.de) ist eine virtuelle Lernstadt, die den Hintergrund für viele Schulprojekte zum forschend-entdeckenden und problembasierten Lernen bildet. Hier sind zahlreiche fiktive Firmen angesiedelt, die den Schülern Aufträge erteilen.

Außerschulische Lernorte

Wir arbeiten eng mit außerschulischen Lernorten, wie zusammen. Hier entwickeln wir Unterrichtseinheiten und Kurse (z.B. Kosmetik, Nanotechnologie, Regenerative Energien), die den Besuch im außerschulischen Lernort mit dem Schulunterricht sinnvoll verbinden.

Nanotechnologie in der Schule

Die Nanotechnologie zählt als die Schlüsseltechnologie der Zukunft und sollte deshalb auch in der Schule behandelt werden. Im Rahmen eines Lucycity-Projektes wurden  interdisziplinäre Unterrichtseinheiten unter Verwendung neuer Lehr-/Lernmethoden zu diesem Thema entwickelt. Ein Teil der Aufgabe besteht darin, Nanopartikel zu synthetisieren und zu analysieren. Der praktische Teil der Einheit wurde in Kooperation mit der experimenta Heilbronn entwickelt und kann auch dort durchgeführt werden.

Wissenschaftliches Schreiben

Lucycity-Projekte enden in der Regel mit der Publikation der Forschungsergebnisse. Um wissenschaftliches Schreiben schon in der Schule zu fördern, wurden ein Schreibkurs und diverse Schreibaufgaben entwickelt. Damit die SchülerInnen ihre Ergebnisse aus den Lucycity-Forschungsprojekten veröffentlichen können, haben wir ein Online-Medium, die Lucycity Daily News (www.daily-news.lucycity.de), gegründet. Ein weitere Zeitschrift (Lucycity Science Magazine) ist in Bearbeitung. Auch hierzu findet Begleitforschung statt.

Interdisziplinärer Unterricht 

Im Aufbau